So? Ja!

Wir beteiligen uns am Projekt „1000 Gärten – Das Soja-Experiment“. Da der Boden nun endlich warm genug ist, sortierten wir unsere zwölf Soja-Tütchen. Jedes musste mit einer Messerspitze Bodenbakterien „geimpft“ werden, dann durften die Bohnen in die ungewohnt sorgfältig beschrifteten Reihen.

Natürlich bleibt es nicht bei einem einzigen Experiment. Im Beet nebenan werden – zum Vergleich – genauso viele Reihen blaue Süßlupinen ausgesät. Wir sind gespannt darauf, welche Proteinpflanze sich auf unserem Boden besser schlägt.

 

Außerdem haben wir bekanntlich einen Vogel. Sogar zwei, und zwar Enten auf dem Teich. Demnächst ziehen hoffentlich ein paar Raupenfresser zu. Der Nistkasten vom NABU Laatzen hängt ab heute – Vögel, fühlt euch eingeladen!

Nistkasten_2016-05-12

 

Tomatenzeit

Anfang Mai ist Tomatenzeit. Zumindest, was das Einpflanzen angeht. Während die ersten Radieschen schon reif sind, wachsen Gurken, Auberginen und Tomaten gerade an.

Ganz besonders freuen wir uns über ein Entenpärchen, das jeden Tag unseren Teich besucht. Die beiden haben schon gar keine Angst mehr vor uns.

Enten_2016-04-21

Nächste Woche startet endlich das Leguminosen-Experiment. Wir werden die Soja-Bohnen von www.1000gaerten.de aussäen, sowie nebenan ein paar Reihen Süßlupinen. Schließt schon mal Wetten ab, welches besser wächst!